Befall Aus Baden-Württemberg (D)

Wir haben in unserem Garten 18 Buchsbäume, manche sind 2 m hoch.
Seit zwei Wochen haben wir einen Befall an allen Buchsbäumen entdeckt. Die Schmetterlinge sieht man tagsüber und nachts fliegen. In unserer Küche war auch ein Exemplar.

Vor einer Woche haben wir begonnen, mit Xentari zu spritzen. Nach einer Woche erneuter Befall und erneutes Spritzen (gestern). Wir warten die Wirkung ab.

Viele Grüße aus Weinstadt
Baden-Württemberg/Deutschland
71384
Weinstadt

Buchsbaumzünsler – Biologische-Bekämpfung

Tipp aus Garten Tulln (A)

Sehr geehrtes Buchsbaumzünsler-Team,

wir sind eine ökologisch nachhaltig Gartenschau in Österreich nahe Wien. www.diegartentulln.at
Unser Gelände ist 7 ha groß und umfasst fast 60 Mustergärten. Natürlich haben wir auch zahlreiche Buchsbäume. Wir verzichten auf chemischen Pflanzenschutz und setzen daher auf biologische Bekämpfung.



Unser Mittel der Wahl ist im Handelsnamen Xentari und beinhaltet als Wirkstoff so zu sagen Bacillus thuringensis. Im letzten Jahr haben wir 3 mal behandelt und keine Schäden davongetragen. Also ein sehr guter Erfolg!

Detaillierte Informationen zum Buchsbaumzünsler, zur Vorbeugung und umweltverträglichen Bekämpfung