Buchsbaumzünsler Befall Österreich

Buchsbaumzünsler

Entdeckt wurden am 10.5.2013 in einer Buchsbaumhecke im Weingebirge in Rechnitz insgesamt 6 Stk Raupen.
Nach Nachfrage beim örtlichen Lagerhaus wurde mit dem Mittel ”Calypso” der Buchs gespritzt. Die Spritzung ist nach 10 bis 14 Tagen zu wiederholen (wegen eventuell neu schlüpfender Raupen). Danach darf in diesem Jahr nicht mehr gespritzt werden.
Österreich
7471
Rechnitz

Befall Aus Hanau (D)

Seid dem letzten Jahr kümmert einer meiner grösseren Kugeln…nun habe ich in diesem Jahr einen Befall von Zünslern entdeckt und vermute, dass dies im verg. Jahr bereits der Grund für den Kümmerwuchs war/ist.
Absammeln bringt nicht wirklich viel in den zum teil extrem dichten Kugeln…nun spitze ich erst mal alles mit Calypso und hoffe auf Erfolg..ich bin schon ganz unglücklich..da es auch extrem alte und sehr große Kugeln betroffen hat…:-(
Deutschland
63456
Hanau

Befall Meldung Aus Dobl (A)

Ich besitze ca. 300 Buchsbäume mit einer Höhe von ca. 30-60 cm. Seit 2010 haben wir den Befall durch den B.B.Z. Ich habe voriges Jahr die B.B. 2x mit Celaflor® Schädlingsfrei CAREO® Konzentrat behandelt und laufend kontrolliert und abgesammelt. Heuer habe ich die B.B. noch nicht behandelt, da ich seit Anfang April jeden Tag die Pflanzen untersuche und die Raupen absammle. Im Umkreis von ca. 20 km gibt es kaum noch B.B., da den Menschen der Aufwand zu gross ist. Ich denke, dass der grösste Befall erst kommt und daher möchte ich bei Jungraupenbefall Xentari verwenden.

Mfg Adi
Österreich
8143
Dobl